Geburtstag nachfeiern

Toechterle hatte etwas Pech mit ihrem Geburtstag, so dass wir aus verstaendlichen Gruenden die Durchfuehrung auf die Zukunft verschoben. Toechterle war auch soo erwachsen, dass sie selbst sagte, dass sie kein Problem damit haette.

Alte und neue Freunde hatten mir angeboten, mir Sachen zuzuschicken, wenn wir irgend etwas nach dem Erdbeben noetig haetten. Essen und Trinken hatten wir genug, auch Dinge wie Kosmetikartikel oder Babysachen hatten wir entweder ausreichend oder brauchten sie gluecklicherweise nicht mehr. So bat ich sie, dass, wenn sie doch etwas machen wollen, doch fuer Toechterle ein kleines Geburtstagsgeschenk zu kaufen. Und nach und nach kamen kleine Paeckchen an, auch von WYS.

Und da auch der Grossteil der Baeckereien wieder aufgemacht hatten, beschlossen wir dann am Sonnabend, den Geburtstag nachzuholen. Toechterle hatte sich Mont Blanc Kuchen gewuenscht, den wir ihr natuerlich gerne besorgten. Und nach dem Kuchenessen gab es dann Geschenke, die bei Toechterle grosse Freudeschreie ausloesten. Der Geburtstag dieses Jahr wird wohl einer sein, den Toechterle wohl nie vergessen wird.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s