Was fuer ein Beginn…

Das Pferdejahr scheint ja so einiges in petto zu haben. Dass unser Gastkind Nr. 0 heiraten will und es auch klappt, weiss ich ja nun schon seit dem letzten Jahr. Ich spare auch schon fleissig auf die Flugtickets nach Suedostasien und hoffe mal, dass meine Kolleginnen nicht uebertrieben haben, als sie sagten, dass mein Chef Hochzeiten liebe und ich ihm die Sache erklaeren solle, damit er mich zur Hochzeit fliegen laesst.

Gestern erhielt ich dann einen Anruf von Gastkind Nr. 2, dass sie mit mir skypen wolle. Und als wir auf ihre Ankuendigung von grossen Nachrichten noch rumgeikelten, ob sie denn nicht doch schwanger waere, hielt sie mir ein mir gut bekanntes Ultraschallfoto vor die Kamera.

Ich kann’s immer noch nicht ganz glauben, aber ich werde GastOma. Ich kann mich noch gut an unsere Gespraeche im April erinnern, wo wir darueber gesprochen hatten und sie jegliche Plaene in diese Richtung abgewinkt hatte. Aber Gastkind Nr. 0 hatte ja auch jegliche Gedanken ans Heiraten als noch zu frueh bezeichnet, nur um mir dann im Sommer eine Mail zu schreiben, wie Goettergatte und ich denn das mit unserer Heirat gemacht haetten und welche Formalitaeten man dafuer braeuchte. Und ich war mir auch sicher, dass ich NIEEEE in Japan leben koenne. Ja, ja, sag nie nie! Fortuna scheint HINIKU 皮肉 (Ironie, Satire, Humor) zu lieben… .

Sicher auf den ersten Blick mag es zeitlich nicht besonders guenstig sein, wo die werdenden Eltern noch in Ausbildung sind. Aber gerade wenn man daran denkt, wie ihre deutsche Uni Studenten mit Kindern unterstuetzen, ist es vielleicht das Beste, was ihr passieren konnte. Denn wenn sie dann anfangen will zu arbeiten, ist das Kind 2+. Und ab dem Alter ein Kind in eine Tagesstaette zu geben ist selbst in konservativeren Kreisen nicht mehr so verpoent, wie es mal war. Ansonsten haette sie sich doch erst einmal irgendwo etablieren muessen, bevor sie ueber Kinder und den damit verbundenen Einschnitt in ihre Karriere nachdenken kann. Und dann haette es schnell passieren koennen, dass sie dann doch schon in den 30ern oder noch aelter ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s