Muss Fahrradfahren schoen sein …

Gestern abend musste ich noch einige Sachen einkaufen, so dass ich auf dem Rueckweg die Kinder mit dem Auto abholte. Und die Reaktion der Kinder war ueberwaeltigend: Toechterle hielt mir vorwurfsvoll einen Vortrag, wie ich es denn wagen koenne, sie mit dem Auto abholen zu wollen. Und Soehnle war so enttaeuscht und weinte so heftig, dass er sich auch nicht mit dem Versprechen, morgen frueh wieder mit dem Fahrrad fahren zu koennen, troesten liess.

Und als ich heute morgen erwaehnte, dass wir JETZT losmuessten, weil wir sonst das Auto nehmen muessen, um puenktlich zu sein, hatte ich ploetzlich 2 Kinder, die schneller in ihren Schuhen waren und in der Tuer standen, als man den Satz fertigsprechen konnte. Und im Kindergarten angekommen, bruestete sich ein kleines Maedchen und erzaehlte allen Kindern, die entgegen kamen, dass sie ja mit dem Fahrrad gekommen war und wie toll das sei.

Ich haette mir ehrlich gesagt nicht vorstellen koennen, dass Fahrradfahren so ein extrem unvergleichliches Erlebnis sein koennte. Jaa, gambarimasu! (Ich strenge mich an!!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s