Logik, die ich nicht begreife

Die Lungenentzuendung des betagten Kaiser und dem damit verbundenen Krankenhausaufenthalt und der 46. Geburtstag des Bruders des Thronfolgers und Nr. 2 in der Thronfolge haben wieder Diskussionen aufflammen lassen, wie man das Kaiserhaus bewahren koenne.

Das Kaiserhaus hat gegenwaertig zwar 23 Mitglieder, aber das Gros davon sind Maenner ueber 60 Jahre und Frauen im oder kurz vor dem heiratsfaehigen Alter. Wenn diese jetzt nicht gerade einen ihrer alten Onkel oder den jetzt 5-jaehrigen Hisahito heiraten wollen oder wahlweise ledig bleiben, dann werden sie wie Ex-Prinzessin Sayako vor ein paar Jahren aus der Kaiserfamilie rausgekickt.

Jetzt geht es in der Diskussion, ob man nicht so wie in anderen Laendern mit Koenigs- oder Kaiserfamilien zulassen sollte, dass Prinzesssinnen nicht doch mit ihrem Ottonormalverbraucherehemann weiterhin ein Teil des Kaiserhauses bleiben sollten. Aber, so wurde im gleichen Atemzug gesagt, ginge es nicht darum, Kaiserinnen 女天皇 oder Kaiser ueber die weibliche Vererbungslinie 女系天皇  zuzulassen. Ehm, dass man Frauen auf dem Thron nicht sehen will, kann ich das ja noch nachvollziehen. Oh Gott, ne Frau auf dem Thron! Und damit waere ja Japan nicht das einzige Land. Aber wenn man auch maennliche Kaiser ueber die Frauenlinie nicht akzeptieren will, wo ist da die Logik, die verheirateten Prinzessinnen nicht aus dem Kaiserhaus rauszukicken. Wenn jetzt mit Prinz Hisahito was passieren sollte oder er nicht will oder kann, was ja auch mal passieren soll, dann muesste man auf Kinder der Maedels der Kaiserfamilie zurueckgreifen. Und alle potentiellen maennlichen Thronfolger waeren durchweg JOUKEI – Kaiser ueber die weibliche Vererbungslinie. Dann ist es doch besser, die heiratswuetigen Prinzessinnen gleich rauszukicken und die Steuerbelastung der Buerger des Landes zu erleichtern, wenn sie fuer den genetischen Erhalt der Kaiserfamilie so wieso nichts taugen. Und wer weiss, vielleicht ist das Leben ohne die staendige Bevormundung durch das KUNAICHOU, das kaiserliche Hofamt, doch um Welten lebenswerter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s