Und wieder ein Taifun…

Kaum ist Taifun Nr. 12 im Schritttempo ueber Japan hinweggezogen, bilden sich glatt 2 neue: Nr. 16, der langsam oestlich von Japan ueber dem Meer nach Norden zieht. Und Nr. 15, der teilweise mit 4 km/h, sprich extrem laaaaaaangsam suedlich von Okinawa Richtung China zog. Man spricht ja immer in der Chaoslehre, dass ein Schmetterling einen Sturm ausloesen muss. In China muss wohl ein Fluegelschlag eines Flatterwesens so stark gewesen sein, dass Nr. 15 eine Wendung in einem Zug vollzog und dabei ist, Richtung Norden an Japan vorbeizuziehen oder aber sogar irgendwo wieder Festland zu „betreten“.

Die durch den Taifun 12 getroffen Gebiete in Nara und Wakayama sind wieder im Ausnahmezustand. Gerade hatte man angefangen, die schlimmsten Beschaedigungen zu beseitigen, als wieder Evakuierungswarnungen ausgegeben wurden. Die Berge sind so aufgeweicht, dass ein paar Milliliter Regen der sprichwoertliche Tropfen ins volle Fass sein koennen, die das das Fass zum ueberfliessen bringen den Berg ins Rutschen bringen. Und das heisst, es kommen schnell einmal zig Hektar Wald mehrere 100 Meter den Berg runter.

Eines der groessten Erbstuecke vom Nr. 12 sind die Erdrutsche, die Fluesse angestaut haben. An einigen Orten sind dieses Erdrutschstauseen so voll, dass der Wasserstand nur noch um 10 cm steigen muss, um ueberzulaufen und den Damm zu zerstoeren. Mit dem Regen vom Nr. 16 und dem zu erwartenden Regen vom Nr. 15. ist das keine Frage, OB, sondern WANN es passiert. Und dann werden riesige Schlammlawinen in die Taeler hinabstuerzen, die alles mit sich reissen werden, egal ob von Natur- oder Menschenhand.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s