Noch einen Tag…

…bis zu meiner naechsten Untersuchung, aber irgendwie glaube ich nicht, dass mir mein Arzt diesmal etwas Positives ueber die Entwicklung meiner Lungenentzuendung sagen wird.

Noch 2 Tage bis zum langerwarteten Sportfest der Tagesstaette, in Japan DER Event des Herbstes, auf den jedes Kind und jeder Jugendlicher wartet. Fuer Toechterle wird es das 3. sein, und da sie jetzt im NENSHO (Kindergarten – kleinste Gruppe)-Alter ist, bedeutet das, dass sie an vielen Aktionen mit teilnehmen kann. Fuer Soehnle ist es sein erstes, an dem er aktiv teilnehmen wird. Er wird in der „Babygruppe“ einen Tanz tanzen muessen, und auch wenn er
sichtlich gerne tanzt und auch das Lied gerne zum Besten gibt, so schaut er beim
Ueben wohl immer nur zu. Ich hoffe auf eine positive Ueberraschung…

Noch 3 Tage bis zu unserem Blind Date mit unserem ersten auslaendischen Studenten. Wir hatten uns fuer ein Patenfamilienprogramm angemeldet, wo uns  leider gesagt wurde, dass wir zu spaet dran seien. Dann vor 4 Wochen kam die Anfrage, ob wir nicht anstelle von Familien, die nicht teilnehmen koennten, kommen koennten. Und in dieser Woche kam eine Anfrage, dass auch ein Student zu spaet dran war und noch keine Patenfamilie hier in der Stadt habe. Schoener koennen doch Blind Dates nicht sein, ich hoffe mal, dass es funkt und Liebe auf den ersten Blick wird.  

Bei so viel zu tun bleibt nur noch Hoffen und Beten, dass meine liebe Lunge mitspielt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s