Kleine Fortschritte

Gestern abend hatte ich eine Mail auf dem Handy, dass mein kleiner blinder Schueler irgend etwas Wichtiges mitteilen wolle. Und prompt hatte ich auch eine halbe Stunde spaeter einen Anruf von ihm, in dem er mir mitteilte, dass er mit einem seiner Lehrer von der Blindenschule gesprochen habe und dieser sogar etwas Verstaendnis fuer den Wunsch, auf eine normale Oberschule zu gehen, haette. Es wuerde alleine von ihm abhaengen. Das klingt jetzt nicht besonders umwerfend, aber mit dem absoluten Ablehnen von frueher verglichen ist das schon ein richtiger Schritt in die richtige Richtung. Alle anderen in seiner Umgebung unterstuetzen ihn auch in der Sache. Der Einzige, der dagegen sei, sei wohl sein Vater. Warum auch immer! Es ist schon bitter zu wissen, dass die eigentlich wichtigste Person im Leben eines Kindes in dem Punkt nicht hinter einem steht. Und dafuer tut er mir wirklich leid.

Die blinde Pianistin und Freundin von Sakurasky hat zusammen mit mir angefangen, ihm so alles Moegliche zu erklaeren, was seine Lehrer bis jetzt einfach nur versaeumt haben. Und er ist sich seiner Wissensluecken bewusst und nimmt die Hinweise auf und versucht sie anzuwenden. Mit seinem Klavierlehrer hat er ueber den Wunsch, an der Musikoberschule zu lernen, gesprochen, und sie wollen jetzt stetig daraufhin arbeiten. Er hat auch selbstaendig mit einem Verein Kontakt aufgenommen, der die Erstellung von Brailleschriftaufnahmepruefungen und die regulaere Teilnahme von Blinden und Sehbehinderten an Oberschulen und Universitaeten als Standard in Japan durchsetzen will. Und Sh. hat auch angefangen, an seiner Mobilitaet zu arbeiten und ist am Montag das erste Mal alleine die Strecke bis zum Bahnhof gelaufen. Ich bin wirklich stolz auf ihn. Mache bitte weiter so, Kleiner, dann schaffst du es auch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s