Weg ins Abenteuer Deutschland

Heute morgen 9.50 Uhr ging die Maschine mit einem kleinen, blinden Jungen an Board in Richtung Frankfurt. Gestern fuhren Oma und Enkel nach Osaka, und da konnte eine wesentlich beruhigter wirkende Oma sehen, dass die Buchung des Hilfeservices fuer Blinde wohl doch funktioniert, weil ihnen selbst schon da beigestanden wurde. Also wird das wohl heute auch nicht anders sein. Und selbst wenn LH im Gegensatz zu Singapore Airlines oder anderen eine Servicewueste darstellt, so kann ich mir nicht vorstellen, dass die Stewardessen dort einen alleinreisenden 12-jaehrigen Blinden voellig seinem Schicksal ueberlassen, nur weil er schon als Erwachsener zaehlt.

Der Hilfsservice fuer Frankfurt ist gebucht, bei grossen Verspaetungen gibt es noch eine Nachtmaschine nach Leipzig, die Notfallkontakt-Telefonnummern sind auch rechtzeitig angekommen. Und einer der Abholer und Gastvater fuer das 2. Wochenende arbeitet am Flughafen in Leipzig, da kann eigentlich auch nichts mehr schief gehen.

Laut der letzten Mail wird Sh. wohl doch mehr Gastfamilienleben haben als urspruenglich gedacht. Unterbringung im Internat ist nur fuer die 2. Woche geplant, die ersten 4 Tage und die letzten wird er bei seiner Klassenleiterin wohnen. Und die 3. Woche wird seine Klasse doch auf dem Bauernhof verbringen koennen. Ich freue mich so fuer ihn, dass es doch geklappt hat und warte gespannt auf die Erzaehlungen nach dem Austausch.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Weg ins Abenteuer Deutschland

  1. Das klingt echt super! Da wird er viel erleben. Ich wünsch‘ ihm das Beste.
    Heute ist es kühl, aber sonnig. Am WE soll schönes Wetter kommen – hoffen wir es 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s