Wieder zu viert vereint

Mein Herzallerliebster ist sicher mit dem Auto angekommen, trotz des angekuendigten Kaelteeinbruchs und der Schneefaelle in Shikoku und Kansai. Und er hatte so allerhand zu erzaehlen: Die Neujahrskarten sind verschickt (Danke!), auch wenn ich das Design … ehm … etwas gewoehnungsbeduerftig fand, die nicht mehr gebrauchten Babysachen etc. wurden mitgebracht (Nochmals danke!), Y.-chan, unsere Koreanerin, hat angerufen und sich doch ziemlich gut auf Japanisch zu verstaendigen gewusst (D.h., YFU hat ihr die Gastfamilieninfos von uns puenktlich zum Fest zugeschickt) und nein, das Gaestezimmer ist nicht weiter aufgeraeumt (Ehm, *hust* du weisst, in 4 Wochen ist das Maedel da und du weisst, wieviel man schafft, wenn ein kleines Maedchen „mithelfen“ will. *grummel*)

Morgen vormittag ist O-miya-mairi, die traditionelle Zeremonie, wo man mit den Neugeborenen zum Schrein geht (und eigentlich den zustaendigen Ortsgott ueber den Familienzuwachs informiert). Ich habe mich manchmal gefragt, ob man das eigentlich mit seinem christlichen Glauben vereinbaren kann. Aber letzten Endes ist es nicht so wie bei einer Taufe, wo man irgendeiner Glaubensgemeinschaft beitritt. Und eigentlich ist die ganze Zeremonie wie so vieles in Japan nur noch reine Form ohne irgendwelchen Inhalt.

Heute abend hat auch L., unsere ehemalige ATS angerufen und mir zu meiner grossen Freude mitgeteilt, dass es wahrscheinlich mit dem Besuch im Sommer klappen wird. Ach wie schoen! Wir freuen uns ja schon jetzt darauf. Ich bin ja mal gespannt, wie sich die beiden Maedchen dann vertragen werden. Bis jetzt ganz gut, anscheinend herrscht ja schon ein reger Infoaustausch zwischen den Beiden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s