Die Schule steht fest (^-^)

Heute waren die Betreuer von YFU und ich also bei der Schule, um Details zum Schulbesuch der Kurzaustausch-Suedkoreanerin abzusprechen. Die Schule gab ihr endgueltiges Ja zum Austausch und wirkte etwas unsicher, aber auch sehr interessiert. Irgendwie auch verstaendlich, denn es wird ihr allererster Austauschschueler sein, und sie wollen nichts falsch machen.

Die Schule wird nach einer Schuluniform suchen, um ihr auch die Erfahrung zu geben. Minirock im Winter bei knapp ueber Null Grad ist halt doch fuer die meisten was Neues. Und auch wenn die Klassenstufe festgelegt wurde, die ATS wird in die 2. Klasse kommen, so wollen sie bezueglich des Stundenplans die Schuelerin fragen, was sie interessiert und moeglichst anhand ihrer Wuensche den Stundenplan zusammenstellen.

Die Leute von YFU sprachen auch mal an, dass es auch eine Jahresschuelerin gibt, die eine Schule suche. Die Schulleitung war etwas sehr ueberrascht, weil fuer die meisten Japaner ein Jahresaufenthalt immer noch etwas voellig Unvorstellbares ist. Daher antworteten sie erst mal mit einem „Wir werden darueber beraten.“ (Kentou shimasu 検討します。) Keine Ahnung, ob das mehr zu einem Ja oder einem Nein tendierte, aber die Wahrscheinlichkeit, dass die Schule doch die ATS ablehnt, ist nicht ganz gleich Null.

Advertisements

2 Kommentare zu “Die Schule steht fest (^-^)

  1. Na, das klingt doch erst einmal gut. Vielleicht guckt sich die Schule eure Kurzzeitschülerin an und entscheidet, wenn es mit ihr, euch und YFU problemlos gelaufen ist, auch eine Jahresschülerin zu nehmen. Ich drücke die Daumen.

  2. Ich hoffe mal nicht, dass das noch so lange dauert. Die Suedkoreanerin kommt ja erst am 25. Januar, und wenn sich die Schule danach erst entscheiden sollte, ob sie’s macht oder nicht, dann weiss die arme Thailaenderin ja vor Mitte Februar immer noch nicht, wo sie nun hin soll. Ganz zu schweigen von uns und YFU. Wenn naemlich alle Straenge reissen, dass muss das Maedchen doch in eine andere Familie in einer voellig anderen Gegend platziert werden. Ich hoffe daher mal, dass sich die Schule schnell entscheidet, egal wie. Wenn’s wirklich ein Nein wird, dann muss man hier halt weiter nachsuchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s